KONTAKT zu mir aufnehmen --------------- BoShot (Screenshot-Programm)




Sic volo, sic iubeo!


Die Augen sind der Spiegel der Seele. Dieses sind meine Augen!




Sie sitzt gerade beim Essen, als er über die Höhe hin durch das Fenster zu ihr kommt:
der scharfe Pfiff! Sie legt den Löffel in die Schüssel, sie geht in die Ecke und sie kniet nieder.
Sie achtet gar nicht auf die anderen; was sie denken oder sagen können, berührt sie nicht mehr.
Sie kniet nieder, erlöst, fast glücklich: Sie ist in der Hand des Herrn und Meisters, sein Geschöpf.
Nur sein.
Sie kniet!

(von Sklavin-Lisa, inspiriert durch Fallada)




WARNUNG! Dieses Profil ist so gut, daß es inzwischen von anderen Doms geklaut und als das eigene ausgegeben wird! Ich werde dann meist von anderen Personen darauf hingewiesen. Da ich die meisten Chatadmins ganz gut kenne, lasse ich Doms, die sich lieber mit meinen als mit ihren Gedanken darstellen, einfach komplett löschen!




"Die Gedanken sind frei - aber nicht folgenlos!"

Vorsicht, diese HP kann suchtauslösend sein und führt regelmäßig zu Versklavung.



Location :
27711 OHZ, das ist nordöstlich an Bremen angeklebt

- Wer bin ich
- Meine Bildergalerie
- Wie bin ich
- Was will ich
- Was erwartet meine Subs
- Wen will ich <- bitte beachten bei Anfragen
Meine REGELN

Mein Ruf und wie man richtig mit mir redet
Die schrecklichen und gruseligen Gerüchte über mich
Ein paar Erlebnisse mit Subs
Das Langschwert schwadroniert
Poesie und Prosa aus eig´ner Hand

Doc scheut sich nicht davor, notfalls auch zu singen. (schauder) 1 2 3
...und spielt gnadenlos Dudelsack

An dieser Stelle einfach mal so grundlos anmerke : der so oft verwendete englische Begriff devotion, der als Ursprung für das Kürzel dev herhalten muß, wird nicht mit devot übersetzt, sondern mit "Andacht, Hingabe, Zuwendung, Ergebenheit"! Ich halte das für so wichtig, daß ich es extra hier erwähne.



"Redaktioneller" Teil

Ein paar Begriffserklärungen

Gefahren für weibliche Subs!

Übliche psychische Störungen in der SM-Szene!

Wie werde ich ein guter Dom ?




Weise Sprüche

"Die Lust des Sadisten fängt dort an, wo die des Masochisten aufhört."

Er hat sie einfach hängen lassen.
Sie konnte sich mal wieder nicht losreißen.
Sie war ziemlich kurz angebunden.
Er läßt sie an der langen Leine.
Sie muß sich am Riemen reißen.
Sie arbeitet am Band.
Ich habe sie umgarnt.
Ihr sind die Hände gebunden.
Das mach ich mit Links (vom Dom).
Sie ist gerade ziemlich am Boden.
Nun halt doch mal die Luft an.
Ich habe sie in meinen Bann geschlagen.
Zu Kreuze kriechen.
Sich dran hochziehen.
Eine feste Bindung eingehen.
Sie hat schlagartig begriffen.
Sich kaum noch rühren können.
Das haut hin.
Mit harten Bandagen.
Es hat ihr die Sprache verschlagen.
Sie hängt den ganzen Tag rum.
Das ist eine bindende Anweisung.
Er spricht mit gespaltener Zunge (Schlangenzunge).
Das knallt rein.
Sie bewegt sich wie eine Katze, neunschwänzige.
Hände hoch!
Der werde ich was erZÄHLEN.
Ein guter Dom muß schlagfertig sein.
Sie hängt sehr daran.


Aufrufe seit März 2004


Als SM´ler sollte man seine eigene Leiche als Organspender zur Verfügung stellen! (neue Version)



Die durchgeknallten Homepage meines Bruders, der zwar angeblich Stino ist, aber mit seiner Schreibe aus der Masse hervorragt wie Harald Schmidt aus einer Gruppe taubstummer Libanesen. Ich lache jedes mal wieder unversteuerte Tränen! (dort angekommen auf NEWS klicken)










All pages © by Klaus Kessler, Myhler Str. 19, 27711 Osterholz-Scharmbeck, Tel. 04791 / 98 53 04, Fax 04791 / 98 53 05, http://www.langschwert.de