Was will ich?
Ich will Deinen Gehorsam, Deinen Leib, und vor allem Deine Seele. Gerne auch mal nur zum reinen Spielwochenende, denn ich lebe allein, das aber polygam.

Eine Dauerbeziehung mit mir setzt allerdings in jedem Falle Deine (mehr oder weniger) freiwillige Unterwerfung voraus, sowie eine gewisse Toleranz meinen anderen Subs gegenüber.

Das Ende Deines Gehorsams stellt automatisch auch das Ende der Beziehung dar.

Welche Stelle Du in meinem Herzen einnimmst, hängt alleine von Dir und Deinem Verhalten ab.

Sex muß nicht notwendiger Bestandteil einer Spielsession sein. Das meiste passiert eh im Kopf. Eine Session muß nicht notwendigerweise Schmerz bedeuten, sondern kann sich, je nach Ausrichtung oder Ausbildungsstand der Sub, auch auf D/S oder Zärtlichkeiten beschränken.

Jaaadoch, ich habe ein Herz und Gefühle. Aber wehe Ihr verratet das weiter!




Zurück zur Startseite




All pages © by Klaus Kessler, Myhler Str. 19, 27711 Osterholz-Scharmbeck, Tel. 04791 / 98 53 04, Fax 04791 / 98 53 05, http://www.langschwert.de